05.06.2019 NABU-GRAUSPECHTE-Führung durch die 'Griesheimer Düne'

Griesheimer_Duenen

 Griesheimer Düne / © Fiona Morrison

 

 

 

 

Bei über 30°C fanden 17 ♂ und ♀ den Weg in die Griesheimer Düne.

Dort konnten wir u. a. Wanderfalken, Pirol und ein Gartenrotschwanz ♀ beobachten.Bei den Pflanzen blühte - als absolute Besonderheit - das Kegel-Leimkraut (Silene conica). Diese Rarität steht in Hessen auf der Roten Liste als ‚2‘!!!. Martin Schroth zeigte uns Maulbeerbäume, deren Blätter die Nahrungsgrundlage von Seidenraupen sind.
Weitere Beobachtungen und Bilder findet man hier:

https://naturgucker.de/?gebiet=-1903123053